Basler Totentanz: Maler und Malerin

Maler


Der Tod
Maler lass' das Mahlen stohn,
Wirff Bensel hin du muest darvon.
Hast du schon grewlich gmachet mein Leib,
Tantz hehr muest mir jetz werden gleich.
Der Maler
Ich hab gemaltt den Todtentantz
Muess auch in Spil sonst werss nit gantz.
Jetz ist das mein verdienter Lohn.
 Kompt all hernach ich muess darvon.

Malerin


Der Tod
Ach Frewlein lassen ewer Klagen,
Tantzen dem Kindt nach mit der Walgen: 
Dann ihr möcht mir hie nicht entfliehen,
Den Gasthut will ich euch abziehen.
 Die Malerin
I
Ich hab mich allezeit ergeben
In Todt, hoff aber ewigs Leben:
Wie wol der Todt mich greifft hart an,
Nimpt mich mit Kind und sampt dem Mann.

zurück   zum Anfang   Datenschutz